scroll

Prolignis AG

Die SW Verwaltungs GmbH hält eine 5% Beteiligung an der Prolignis AG mit Sitz in Ingolstadt.

Die 2006 gegründete Prolignis Gruppe mit Sitz in Ingolstadt hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Erweiterung und Neuausrichtung der bestehenden operativen Einheiten erfolgreiche Beteiligungen im Bereich Bioökonomie zu generieren, zu optimieren und zu halten. Sowohl die positiven Ergebnisse der operativen Tochtergesellschaften als auch die der Beteiligungen führen zu mehr unternehmerischer Resilienz und einer anhaltenden Ausschüttungsfähigkeit. Die wesentlichen Kernkompetenzen der Prolignis Gruppe werden zukünftig auch International angeboten.

Die Gesellschaften der Prolignis Gruppe blicken mit Stolz auf die in den letzten 15 Jahren erzielten Unternehmenserfolge. Der Firmenwert der Prolignis Gruppe unter der Führung der Prolignis AG konnte kontinuierlich gesteigert werden.

Diese Erfolgsgeschichte von Prolignis wird sich neben der Realisierung und dem Betrieb von HolzEnergieWerken auf die Ausweitung des Beteiligungsmanagements und auf die lukrativen Wachstumsfelder der Bioökonomie ausrichten.

Das Wachstum und die Wertsteigerung der Prolignis Gruppe baut dabei auf die in den vergangenen Jahren bei der Entwicklung, Gründung und Führung von Projektgesellschaften erworbenen Kompetenzen, auf die Optimierung von Unternehmensprozessen und auf die Fähigkeit komplexe Stoffströme steuern zu können. Die Ertragskraft der Prolignis Gruppe soll in den nächsten Jahren gesteigert werden, durch Investitionen in intelligente IT-Lösungen, der Investition in Unternehmensbeteiligungen aus den Bereichen der Erneuerbaren Energien, der Bioökonomie und Projekten der Kreislaufwirtschaft.

Mehr Informationen finden Sie unter www.prolignis.de