scroll

Großprojekt in Gmünd lief wieder an

Kompostierwerk für Gmünder Kulturschwarzerde demnächst fertig, Start für Gartendeko-Färberei naht. Auch Fischzucht-Pläne von G11-Gruppe vor Einreichung.

Das spektakuläre, über 30 Millionen Euro schwere Bauprojekt der „G11 Unternehmensverbund AG“ (vormals Bioma) rund um das Heizwerk im Access-Industrial-Park Gmünd hat nach einer Winterpause wieder Fahrt aufgenommen. Ein neuer befestigter Weg als Verlängerung der Grenzlandstraße lässt seit wenigen Tagen auch die räumliche Dimension des Gesamtprojektes erahnen.

Artikel auf NÖN.at lesen:

https://www.noen.at/gmuend/winterpause-zu-ende-grossprojekt-in-gmuend-lief-wieder-an-gmuend-grossprojekt-bauprojekt-helga-rosenmayer-print-266200847